Italienischkurse in der Toskana

Die Italienischschule Il Sasso hat ihren Sitz in Montepulciano, einem wunderschönen Renaissancestädtchen in der Südtoskana, auf einem Hügel gelegen und von Weinbergen und Olivenhainen umgeben. Die Schule existiert seit 1983 und wird heute noch von ihren Gründern geleitet. Sie ist vom italienischen Bildungsministerium offiziell anerkannt, in Schweden vom CSN. Die Schule ist ISO 9001:2015 zertifiziert.
Es ist eine mittelgroße Italienischschule, die eine hohe Qualität bietet, und die von Studenten aller Altersgruppen aus der ganzen Welt besucht wird. Sie residiert in einem historischen "Palazzo" im Herzen der Altstadt, wo acht große und helle Unterrichtsräume für die Sprachkurse, den Privatunterricht und die Mini-Kulturkurse zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es einen Saal, der unter anderem für Konferenzen und Ausstellungen genutzt wird. In den Sommermonaten können die Studenten ihre Pausen auf der Aussichtsterrasse verbringen, dort auch am Nachmittag weiter Italienisch lernen.

Hunde sind willkommen!
Die Schule bietet freien Zugang zum Internet (W-Lan) und die Möglichkeit, zu jeder Tageszeit Filme anzuschauen. Zu den Kursen gehört ein Rahmenprogramm mit einer großen Auswahl an Ausflügen und Aktivitäten - von Stadtführungen über Besuchen in Weinkellereien und auf Bauernhöfen bis hin zu Kochkursen. Ausserdem bietet die Schule Kurse zu verschiedenen kulturellen Themen an. Das Fitnesscenter von Montepulciano räumt unseren Studenten Preisnachlässe ein.
Die Lehrer verfügen alle über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, sind auf den Italienischunterricht für Ausländer spezialisiert und haben eine langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung.
Unsere Italienischkurse richten sich sowohl an diejenigen, die sich während ihres Urlaubs in der Toskana in Alltagssituationen verständlich machen möchten, wie auch an jene, die mittels eines Crashkurses Italienisch für Studium oder Beruf intensiv erlernen möchten. Die auf Konversation basierende Methodik und die persönliche und freundschaftliche Atmosphäre in der Schule schaffen ein angenehmes Unterrichtsklima.
Das Sekretariat der Schule hilft den Teilnehmern auf Wunsch bei der Suche einer Unterkunft und bei der Reiseplanung.
Eine dauerhafte Zusammenarbeit besteht mit dem University System of Georgia, dem King College (Tennessee), der Southern Connecticut State University und der Australian National University. Einen regen Austausch pflegen wir außerdem mit einer Reihe von anderen Italienischschulen in der ganzen Welt. Besonders stolz sind wir darauf, dass zahlreiche Botschaften, Konsulate und international renommierte Einrichtungen ihre Beschäftigten zur sprachlichen und kulturellen Weiterbildung zu uns schicken. Seit ihrer Gründung plant und organisiert die Schule zudem die Durchführung von Studienaufenthalten für italienische und ausländische Unternehmen in Montepulciano.
Die Stadt hat sich trotz ihrer touristischen Bedeutung einen weitgehend entspannten und freundlichen Lebensstil bewahrt. Die Einheimischen freuen sich über den Besuch aus aller Herren Länder und zeigen Interesse an unseren Gästen. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass Montepulciano und Il Sasso ideale Voraussetzungen bieten, um die italienische Sprache zu erlernen. Die große Zahl der immer wiederkehrenden Teilnehmer unterstreicht das.
* Bitte haben Sie realistische Erwartungen hinsichtlich Ihrer Lernfähigkeit und -ergebnisse. Jeder lernt mit einer anderen Geschwindigkeit.